UK Fahrt 2018 – Visit of Lakeland Motor Museum

Dieses Jahr ging es einmal wieder nach England, genauer gesagt, nach Wales.

Nachdem unsere Unterkunft in Nordwales recht nah an der ehemaligen Wirkungsstätte eines meiner Lieblingsautos liegt (Link: Blackpool) und zudem doch noch ein Stück davon entfernt einige Autos der Marke zu sehen sind (Link: Lakeland Motor Museum), habe ich mir einmal einen Tagesausflug zu den einzelnen Orten gegönnt.

 

 

 

 

 

Das Lakeland Motor Museum liegt in der Nähe von Windermere im nordenglischen Lake District und ist SEHR schön aufgebaut. Es beherbergt hauptsächlich Automobilia und englische Motorräder in reichhaltiger Anzahl aus vergangenen Jarhunderten (!). Insbesondere das es einmal soviele unterschiedliche Motorradhersteller gegeben hat ist unvorstellbar. Einige Marken werden ja nun wiederbelebt (Triumph), andere sind tatsächlich noch auf der Straße zu finden (Royal Enfield!). Das drumrum ist wie aus einer Stadt im Stile der 50er Jahre des letzten Jahrhunderts aufgebaut, “Workshops” können besichtigt werden, sowie viele Einzelsammlungen von ersten Autoteilen (u.a. Petroleum Schein”werfer”, eher -lampen), viele Emailleschilder, Räder etc.. Leider platzen die Örtlichkeiten schon aus allen Nähten, so dass die Exponate SEHR dicht gedrängt aufgebaut sind … deswegen gibt es nur Bilder in sehr ungewohnten Formaten. Eine Sonderausstellung zum Thema “Campell Bluebird” -schnellste britische Land- und Seefahrzeuge- und das sehr schöne Café + Shop runden den Besuch ab. Sollte man mal Urlaub in der Region machen -> besuchen! … und nein, ich habe durch diese Werbung mein Eintritt nicht umsonst bekommen :-)

Aber warum war ich hier? Nachdem TVR in Blackpool seine Pforten schon seit 2006 geschlossen hat, es wohl direkt in Blackpool kein TVR Museum gibt, waren wenigstens in diesem Musem zwei sehr schöne Exponate zu sehen.

Beide sehr interessant: a) der wohl -in dem Falle 2.- jemals gebaute TVR und b) eines der stärksten jemals von TVR gebauten Coupés, den Cerbera Speed 12, einige Bilder anbei.

alle Photos (C) 2018 by contact@drnemo.de

 

 

 

 

 

 


TVR “2”

Zum TVR 2 gibt es direkt vom Museum noch weitere Informationen unter diesem Link zu finden.




 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 



 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 


TVR Cerbera Speed 12

Zum Cerbera Speed 12 braucht man glaube ich nicht viel sagen… wohl das erste jemals gebaute Hypercar, Bj. 2000, 12 Zylindermotor mit ca 850PS, eigentlich für die Staße (!) gedacht
… mehr im Specsheet unten